zurück weiter
 
zurück
ADD SOutdoor design Francesco Rota
2016

Nicht mehr nur das Sitz-und das Tischsystem, sondern auch ein System aus Stauraumelementen, das nach dem gleichen Prinzip aufgebaut ist. Dieses Prinzip der Modularität hat von Anfang an den Erfolg des Sitzsystems ausgemacht. ADD S besteht aus verschiedenen Stauraumelementen – alle 90 cm lang und aus Metall, aber mit verschiedenen Höhen (41 cm, 78,5 cm oder 116 cm) – die miteinander kombiniert werden können. Allen Elementen gemeinsam ist die Tiefe von 45 cm, ein ideales Maß um Gegenstände, Bücher oder Ordner darin unterzubringen.

Da man wählen kann, welche Seite der Stauraumelemente Front-, bzw. Rückseite sein soll, kann das Möbelsystem auch frei im Raum aufgestellt werden. Dadurch bietet es in planerischer Hinsicht vielfache Möglichkeiten und trägt den unterschiedlichsten Anforderungen im Bereich „Büro“ Rechnung. Die Elemente können als offene Regale verwendet oder mit Schubladen und Türen in verschiedenen Ausführungen ausgestattet werden.

Das System ADD bietet unzählige Kombinationsmöglichkeiten und kann so nach persönlichen Wünschen gestaltet werden. Die Türen der Stauraumelemente können lackiert, in Eiche gebleicht oder mit verschiedenen Stoffbezügen gewählt werden. Letztere Variante erlaubt sowohl ein „Mix&Match“-Spiel mit lebhaften Farbtönen als auch raffinierte „Ton in Ton“-Kombinationen. Durch die Möglichkeit Sitzkissen und Schranktüren farblich perfekt aufeinander abzustimmen, kann ein ganzheitliches Raumkonzept verwirklicht werden.




Modulares System bestehend aus Stauraumbehältern und Sitzflächen mit Gestell aus Aluminium. Die Stauraumelemente sind aus pulverlackiertem Metall mit Fachböden, Schubladen, Rückwänden und Türen in verschiedenen Ausführungen. Tischplatten aus HPL Fenix® weiß oder in Eiche gebleicht. Die Sitzfächen sind mit elastischen Riemen ausgestattet, die Sitzkissen sind aus feuerhemmendem Polyurethan-Polyesterschaum mit abziehbarem Bezug aus Stoff oder Kunstleder.

 




DOWNLOAD PDF