zurück weiter
 
zurück
ARCOOutdoor design Francesco Rota
2016

Höchster Komfort, Flexibilität und schlichte Eleganz. Das ist der Anspruch des neuen Produkts ARCO, das Lapalma am Salone del Mobile 2016 präsentiert. Dieser vielseitig einsetzbare Stuhl wurde von Francesco Rota, dem künstlerischen Leiter der Firma, entworfen. Charakteristisch ist für ihn die Rückenlehne aus gebogenem Holz, die halbkreisförmig die Sitzfläche umfasst und beinahe mit ihr zu verschmelzen scheint, sodass optische eine Kontinuität entsteht. Durch die gleichmäßige Biegung der Rückenlehne stützt ARCO den Rücken nicht nur im Lendenbereich, sondern auch seitlich und wirkt bequem wie ein kleiner Sessel. Dieser einladend wirkende Stuhl ist entweder in Massivholz erhältlich, wobei in dieser Version das Material voll zur Geltung kommt, oder, für mehr Komfort, mit einer gepolsterten Sitzfläche. Der Sitzbezug kann aus Soft-, Kunstleder oder aus einer breiten Auswahl an Stoffen hergestellt werden.  Der Sitz hat eine ausladende Form und eine gewisse Stärke im Zentrum und garantiert so einen guten Sitzkomfort, wirkt jedoch, da die Sitzfläche nach außen hin dünner wird, trotzdem leicht und elegant. Die bogenförmige Rückenlehne wirkt bei der weiß lackierten und der schwarz gebeizten Version modern, in Eiche gebleicht oder Esche natur etwas förmlicher. Sie kann aber auch leicht gepolstert werden, wodurch der Stuhl noch an Komfort gewinnt. Arco ist mit verschiedenen Gestellen verfügbar und genügt so den unterschiedlichsten Ansprüchen: er bringt schlichte Eleganz und Komfort in Wohnräume, aber auch in Büros oder Bars und Restaurants.

 



Stuhl mit Sitzschale und Rückenlehne aus lackiertem Holz oder gepolstert und mit Stoff oder Kunstleder bezogen. Verfügbar mit Schlittengestell, pulverlackiert oder matt verchromt, oder drehbar mit lackiertem Holzgestell. Auch mit Gestell aus sandgestrahltem oder lackiertem Aluminium, dreh-und/oder höhenverstellbar mit Rollen, erhältlich.




DOWNLOAD PDF